Selbsthypnose

eine Investition mit den besten Zinsen für Ihr Wohlbefinden
Was ist Selbsthypnose? Fühlen Sie sich manchmal erschöpft und energielos? Leiden Sie unter Stress oder unter Ängsten? Fühlen Sie sich öfters niedergeschlagen? Leiden Sie unter chronischen Beschwerden … oder wollen Sie in ihre Kraft kommen, ihr Potential entfalten oder sich einfach etwas Gutes für ihren Körper, ihren Geist und ihre Seele gönnen? Dann lernen Sie Selbsthypnose. Selbsthypnose ist einfach zu lernen, ist wirkungsvoll, aktiviert ihre Selbstheilungskräfte und ihr Potential, damit Sie zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit kommen. Selbsthypnose ist ein natürlicher, entspannter Zustand höchster Konzentration. Sie können diesen Zustand nutzen, um mit persönlichen Suggestionen ihr inneres Potential zu entfalten und ihre angestrebten Ziele zu erreichen. Ihr Nutzen, wenn Sie Selbsthypnose lernen mehr Gelassenheit, Ruhe und Zufriedenheit im Leben einfacherer Umgang mit stressigen Situationen positive Beeinflussung körperlicher Beschwerden mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen reduzieren negativer Gedanken und Gefühle positive Änderungen im Denken, Fühlen und Handeln aktivieren der Selbstheilungskräfte und des eigenen Potentials stärken des Immunsystems schaffen eines Gleichgewichts zwischen Körper, Geist und Seele Die Vorteile der Selbsthypnose Selbsthypnose ist mit wenig Aufwand und leicht erlernbar für Selbsthypnose brauchen Sie keine ruhige Umgebung und ist daher auch im (Berufs)-Alltag jederzeit anwendbar Selbsthypnose braucht keine Vorbereitungszeit. Sie können jederzeit und sofort in diesen Entspannungszustand gehen Selbsthypnose benötigt kaum Zeit. Sie können Selbsthypnose 60 Sekunden oder 1 Stunde machen, je nach ihrem Bedürfnis Das nächste Datum für den Selbsthypnosekurs kombiniert mit EFT-Klopftechnik finden Sie hier
Wie können Sie Selbsthypnose lernen? Ich biete Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Selbsthypnose zu lernen. Selbsthypnose lernen in einer Einzelsitzung in meiner Praxis Eine Einzelsitzung zum Erlernen der Selbsthypnose findet im Rahmen von zwei Sitzungen/Terminen statt. Die erste Sitzung dauert rund 2.5 Stunden. Sie erhalten eine theoretische Einführung und lernen dann unter meiner Anweisung die Selbsthypnose. Die zweite Sitzung folgt etwa 4 Wochen später, und dauert 1 - 1.5 Stunden. An der zweiten Sitzung prüfen wir ihren Erfolg in der Anwendung der Selbsthypnose und klären allenfalls noch offene Fragen. Der Inhalt der beiden Sitzungen ist: - Was ist Selbsthypnose und wie funktioniert Selbsthypnose - Was sind Suggestionen und wie kreiere ich für mich positive Suggestionen - Übung und Training der Selbsthypnose - Nachbesprechung / offene Fragen Kosten: CHF 340.00 inkl. Skrip und Audio-CD Selbsthypnose lernen in einem Kurs Zweimal jährlich biete ich einen Kurs für Selbsthypnose an (Frühjahr / Herbst). Die Kursdaten sind jeweils auf der Homepage ausgeschrieben. Der Kurs dauert einen ganzen Tag von 9.00 - ca. 16.00 Uhr und kostet CHF 170.00 inkl. einem Skript und einer Audio-CD. Selbsthypnose lernen in einer Gruppe Ich biete Selbsthypnose-Kurse auch für Gruppen oder Firmen an. Wenn Sie selbst eine Gruppe zusammenstellen und eine Lokalität für die Durchführung des Kurses kostenlos zur Verfügung stellen, kann ich den Kurs zu vergünstigten Konditionen pro Person anbieten. - bis 4 Personen: CHF 170.00 - ab 5 Personen: CHF 150.00 - ab 6 Personen: CHF 130.00 - ab 7 Personen: CHF 110.00 - ab 8 Personen: CHF 100.00 Wenn Sie selbst die Gruppe organisieren, kann ich den Kurs als 1-tägigen Kurs (ca. 6 Stunden) oder aber als zweiteiligen Kurs anbieten (1. Termin ca. 3.5 Stunden und 2. Termin ca. 2.5 Stunden). Für Rückfragen rufen Sie mich einfach an oder schreiben mir eine Mail unter info@praxis-oberhauser.ch
Praxis Oberhauser | Karl Oberhauser | Webereistrasse 7a | 9247 Henau | 079 286 57 59 | info@praxis-oberhauser.ch Impressum - AGB - Datenschutz
Praxis Oberhauser

Hypnosetherapie